Arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse

Die Berücksichtigung der gesicherten arbeitswissenschaftlichen Erkenntnisse soll dazu beitragen, das gesundheitliche Risiko durch die Arbeitszeit zu reduzieren. In § 6 ArbZG wird ausdrücklich Bezug auf die Anwendung der arbeitswissenschaftlichen Erkenntnisse zur Gestaltung von Nacht- und Schichtarbeit genommen.

 

In Kürze finden Sie hier eine praxisorientierte Zusammenfassung der Erkenntnisse.