Qualifizierungen: Arbeitszeitkümmer*in

Zur nachhaltigen Umsetzung neuer Arbeitszeiten bedarf es einer Person, die sich kümmert. Und auch für die bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Regelungen wird eine verantwortliche Person benötigt.

Das Projekt bietet Qualifizierungen an, um Führungskräfte und Mitarbeiter*innen aus dem Personalbereich genau für diese Aufgaben fit zu machen.

Dabei geht es um Grundlagen der Arbeitszeitgestaltung und Personaleinsatzplanung. Regelungen auf gesetzlicher und ggf. tariflicher Ebene werden ebenso angesprochen wie die Anforderungen auf betrieblicher Ebene.  

Teilnehmer*innen erhalten das Rüstzeug, um betriebliche Veränderungsprozesse anzustoßen und zu einer Weiterentwicklung der Arbeitszeitmodelle in ihrem Betrieb beizutragen. Anhand von Praxisbeispielen, u. a. aus dem Kreis der Teilnehmer*innen, werden Lösungswege aufgezeigt.

Die Seminare finden branchenübergreifend statt.

Bei Interesse nehmen Sie bitte per Mail oder telefonisch Kontakt mit uns auf.