Online-Seminar: Online-Meetings professionell moderieren

In Zeiten von Online-Meetings, Homeoffice und veränderter Arbeitsorganisation ist es wichtiger denn je, professionell mit verschiedenen Medien umgehen zu können. Digitale Zusammenarbeit will gelernt sein.

Online-Meetings sind schnell aufgesetzt und sparen Reisekosten. Sie können dazu genutzt werden, Aufgaben voranzubringen, standortübergreifend wertvolles Wissen zu teilen und die virtuelle Zusammenarbeit zu beflügeln. Oder aber sie lassen bei unvorbereiteter Moderation die Teilnehmenden gelangweilt, isoliert und demotiviert zurück. Oft hören Teilnehmende in Telefonkonferenzen und Web-Meetings nur mit einem Ohr zu, während sie eigentlich etwas anderes machen. Effektive Zusammenarbeit sieht anders aus.

Lernen Sie in unserem Seminar, wie Sie digitale Meetings effektiv gestalten und mit den Unterschieden zwischen Online-Meetings und Präsenzveranstaltungen gekonnt umgehen! 

 

Unser Ziel: Online-Moderation ohne Verluste!


Feste Meeting-Termine

 

 

 

Veranstaltungsort

Zielgruppe

Dozent*in

Kosten

Anmeldung

09.11.2021 von 10:00 – 11:30 Uhr und
11.11.2021 von 10:00 – 11:30 Uhr und
16.11.2021 von 10:00 – 11:30 Uhr und
18.11.2021 von 10:00 – 11:30 Uhr und
23.11.2021 von 10:00 – 11:00 Uhr

Von jedem Ort per PC, Laptop, Tablet

Mitarbeiter*innen und Führungskräfte, die Online-Meetings moderieren

Mariela Samstag, Trainerin Soziale Innovation GmbH

kostenfrei für Projektbetriebe



Download
Flyer: Online-Meetings ab 09.11.21
inA_Online Meetings professionell moderi
Adobe Acrobat Dokument 367.5 KB