Konfliktmanagement in den sozialen Medien

Die sozialen Medien ermöglichen weit mehr und vor allem anders geartetes Feedback und Konversation mit Unternehmen als die klassischen Tools wie Mail, Brief, Fax und Telefon.


Dies ist einerseits gut und schön, aber die Erfahrung zeigt auch, dass Kritik und Diskussion in Einzelfällen stark eskalieren können. Wir möchten Ihnen mögliche Konfliktpotentiale aufzeigen und
mit Ihnen Methoden und Vorgehensweisen erarbeiten, um Konflikte zu deeskalieren und „Shitstorms“ zu vermeiden.


Feste Termine:

 

Veranstaltungsort:

Zielgruppe:

 

Dozent:

Kosten:

Anmeldung:

12.01.2022 von 10:00 – 12:00 Uhr und

19.01.2022 von 10:00 – 12:00 Uhr

Von jedem Ort per PC, Laptop, Tablet

Mitarbeiter*innen, die für die Betreuung sozialer Medien, Bewertungsportalen etc. im Unternehmen zuständig sind

Lothar Stobbe, Soziale Innovation GmbH

kostenfrei für Projektbetriebe



Download
Flyer: Konfliktmanagement in den sozialen Medien
InA_Konfliktmanagement in den sozialen M
Adobe Acrobat Dokument 349.1 KB